Connect with us

Allgemein

Die Top 5 der technischen Optimierung Ihrer Heizung

Veröffentlicht

on

intelligentes_Heizen

Wie optimiere ich meine Heizung?

Heizen stellt einen großen Kostenfaktor in deutschen Haushalten dar. Zu unbeständig und kalt sind unsere Jahreszeiten. Mit der richtigen Heizungsoptimierung und dem Faktor “Intelligent heizen” lässt sich aber bares Geld verdienen und Heizkosten sparen. Geld, das Sie dann übrig haben, um die kälteste Zeit des Jahres wirklich in wärmeren und sonnigeren Gebieten zu verbringen. Neben Ihrem sorgsamen Umgang mit dem Energieverbrauch, sollten Sie sich auch mit der technischen Optimierung der Anlage auseinandersetzen. Wir zeigen Ihnen die Top 5 der technischen Optimierungen Ihrer Heizungsanlage.

intelligentes_Heizen

  • Heizpumpe austauschen

Heizungspumpen sind für die Zirkulation des Heizwassers zuständig. In vielen Haushalten sind die Heizungspumpen aber veraltet. Alte Pumpen arbeiten immer auf Hochtouren, egal ob der Energieaufwand benötigt wird oder nicht. Das verursacht ca. 5-10 % des gesamten Strombedarfs im Haushalt.

Moderne Hocheffizienzpumpen verbrauchen bis zu 80% weniger Strom. Eine neue Motorentechnik und elektronische Steuerungen bewirken einen hocheffizienten Stromhaushalt. Der Einbau einer neuen Pumpe ist schnell und unproblematisch erledigt.

  • Hydraulischer Abgleich

Nur ein Zehntel aller deutschen Haushalte werden hydraulisch abgeglichen. Das hat zur Folge, dass Räume, die am Weitesten vom Heizkessel entfernt sind, oft kalt bleiben oder viel später als andere Räume beheizt werden. Sich nahe am Kessel befindende Räume werden aber überheizt und erschweren somit günstiges Heizen.

Beim hydraulischen Abgleich erfolgt die Berechnung und Sicherstellung, dass jeder Heizkörper mit der richtigen Menge an Heizwasser versorgt wird. Je nach Heizungsanlage ist so eine Energieverbrauchsreduzierung von bis zu 10% möglich.

  • Tauschen von Thermostaten und Thermostatventilen

Die Regelungstechnik der Heizanlage stellt das richtige Zusammenspiel der einzelnen Systemkomponenten sicher. Nur so ist eine hohe Heizeffizienz garantiert. Die Thermostatventile halten die Raumtemperatur auf den eingestellten Wert, indem die Durchflussmenge des Heizwassers reguliert wird.

Auch in diesem Fall sind oft veraltete Thermostatventile verbaut. Mit dem Austausch mit moderneren Ventilen können Sie eine Heizkostenreduzierung von bis zu 15% erreichen.

  • Einbau von Temperaturreglern in einzelnen Räumen

Ein Einbau eines Einzelraumtemperaturreglers empfiehlt sich in Verbindung mit dem hydraulischem Abgleich. Mit diesem Regler lassen sich Bedarf, Wärme und Dauer des Heizzyklus einstellen und so optimal nutzen

  • Einstellung von Heizkurve & Installation von Pufferspeichern

Als Heizkurve versteht man die Temperatur des Wassers, das durch Boden- oder Wandheizung strömt. Ist die Temperatur zu hoch eingestellt, wird unnötig Energie verschwendet.

Als Pufferspeicher wird die Energiezentrale der Heizanlage bezeichnet. Die Pufferspeicher speichern Wärme und gleichen den zeitlichen Unterschied zwischen Bedarf und Bereitstellung aus. Somit wird der Energieaufwand des Heizkessels reduziert. Schont Lebensdauer der Komponenten, die Umwelt und nicht zuletzt Ihre Brieftasche.

Baunews Fazit: technische Optimierungen Ihrer Heizungsanlage bzw. Austausch einzelner Systemkomponenten rechnet sich für Sie nicht nur durch die Energieeinsparungen, sondern sind aufgrund staatlicher Förderprogramme (Bafa Förderung) auch kostengünstig durchzuführen. Einzelne Komponenten auszutauschen ist auch natürlich wesentlich billiger als eine neue Heizung. Auf mittelfristige Sicht sind hier beträchtliche Einsparungen möglich. Außerdem wird es Ihnen die Umwelt danken.

 

Weiterlesen

Allgemein

Pirnar Onetouch – Der persönlichste und sicherste Eingang für jedes Gebäude

Veröffentlicht

on

Der persönlichste und sicherste Eingang für jedes Gebäude

Fühlen Sie sich sicher in Ihrem zu Hause? Jedem von uns ist es wichtig, dass er sich in den eigenen vier Wänden sicher fühlt. Dies ist mit den neuartigen Eingangstüren von https://www.pirnar.de/eingangstueren/onetouch/ auf jeden Fall gegeben.

Pirnar OneTouch Türen sind ein revolutionäres Produkt. Die Griffstange des Hauseingangs wird mit Hilfe von Fingerscan ausgefahren. Somit kann man die Tür dann problemlos öffnen und braucht keinen Schlüssel oder Chip mehr. Außerdem ist die Griffstange beleuchtet. Sobald man die Tür wiederum schließt, verschwindet die Griffstange wieder im Inneren der Türe. Ein großer Vorteil ist, dass man von aAßen den Eingang nicht als Solchen erkennen kann. Speziell bei Design Häusern ist dies nicht nur für das Design wichtig, es dient auch zum Schutz der Bewohner vor etwaigen Gefahren, wie beispielsweise durch Einbrecher.

Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten für Planer und Architekten

Bei derartigen Türen können sich Architekten und Designer austoben. Die Flügel können entweder aus Holz oder Aluminium hergestellt werden. 3m x 1,3m Flügel Abmessungen sind erdenklich. Unterschiedliche Oberflächen und Farbgebungen sind ebenfalls möglich. Der Kreativität für das eigene Heim sind keine Grenzen gesetzt.
Bei derartigen Türen handelt es sich um Unikate. Auch werden sie als einbruchsichere Haustüren beurteilt. Das Öffnen gelingt nur mit Fingerprint. Und diesen muss man zuerst einmal knacken können.

Vorteile von One Touch Türen.

Türen mit normalen Türöffnern können auf jeden Fall leichter zerstört werden und locken Einbrecher eher an, als die neuartigen One Touch Türen.

Was kann ich tun, um meine 4 Wände sicherer zu machen?

Sinnvoll ist nicht nur ein Einbau einer Alarmanlage, denn auch One Touch Eingangstüren gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Sie sind von der Außenseite kaum als Eingänge erkenntlich, da die Griffstange nur während der Benutzung sichtbar ist.

Wie funktioniert eine neuartige OneTouch Eingangstür?

Mittels Fingerscanner fährt der voll automatisierte Griff aus der Tür heraus. Dieser ist beleuchtet und kann auch in der Dunkelheit leicht identifiziert werden. Ist der Hauseingang wieder geschlossen, verschwindet auch die Griffstange wieder und die Tür ist von Außen nicht mehr als Solche zu erkennen.

Baunews Fazit:
Das Produkt zeichnet sich nicht nur durch sein einzigartiges Design aus, durch seine Onetouch Lösung ist es auch benutzerfreundlich und vor Allem Eins: Sicher!

Weiterlesen

Allgemein

Nachfrage nach Ersatzteilen und Verschleißteilen erlebt wahren Boom

Veröffentlicht

on

Ersatzteile sollten in keinem Haushalt fehlen. Immer mehr Privatpersonen gehen dazu über, Ihre im Haus nicht mehr intakten Geräte und Maschinen reparieren zu lassen. Handwerklich geschickte Heimwerker reparieren oftmals Kaffeemaschine, Spülkasten, Küchenmaschinen selbst. Die Devise lautet heutzutage nicht mehr alte Geräte einfach durch Neue zu ersetzen, sondern reparieren zu lassen. Das erzeugt weniger Müll und ist preiswerter und kommt in Zeiten von Kurzarbeit und ungewisser Zukunft dem Bankkonto eines normalen Bürgers zugute.
Die Nachfrage nach Ersatzteilen und Verschleißteilen erlebt einen wahren Boom, Geberit Ersatzteile beispielsweise sind knapp und teuer geworden.

Hochwertige Ersatzteile für Küchengeräte sowie für andere Produkte sind gefragt

Wer im Besitz von hochwertigen Haushaltsgeräten ist, benötigt in der Regel verschiedene Ersatzteile für den Notfall. Im Internet findet man eine große Auswahl an Ersatzteilen für Kleingeräte sowie für andere unterschiedliche Apparate für den Haushalt.
Vor allem für hochwertige unerlässliche Modelle wie Staubsauger, Kaffeeautomat und Reinigungsmittel ist ein Vorrat an Austauschteilen sehr wichtig.

Ebenfalls wichtig sind Zubehörteile für Geräte, die der Körperpflege dienen. Dazu gehören unter anderem Bartschneidemaschinen, Haartrockner und mit Akku betriebene Kämme. Während es bei vielen Geräte Akkus sind die als Zubehörteil gelten, setzen sich die Ersatzteile bei Haartrockner aus Diffuser und Stylingdüse zusammen.

WC und Badezimmer

Vor allem in Toilette, Küche und Bad sind Ersatzteile wie Dichtungen und Reinigungsspirale unerlässlich. Schnell kann es passieren, dass ein Waschbecken-Siphon undicht wird und ein Handwerker nicht zur Verfügung steht. Auch Waschmaschine oder Küchenspüle benötigen von Zeit zu Zeit neue Dichtungen, ein Vorrat ist fast ein Muss.

Allrounder Staubsauger

Ohne Staubsauger herrscht wohl in keinem Haushalt Sauberkeit und Reinheit, wenn man bedenkt, dass dieses Gerät so praktisch ist, wenn es um das Thema Schmutz geht. Wer greift heutzutage schon noch zu Schaufel und Besen um Abfall oder Schmutz wegzukehren. Vor allem Akku-Staubsauger sind der neueste Trend und auch diese Apparate benötigen Ersatzteile wie Beutel oder Akku. Auch gefragt sind Zubehörteile wie Saugdüsen und Saugbürsten, die ebenfalls im Laufe der Jahre verschleißen und durch neue Teile ersetzt werden müssen.

Fazit: Ob Staubsauger, Haartrockner oder Küchenspüle, sind diese fast unentbehrlichen Geräte erst einmal in die Jahre gekommen, geben Verschleißteile überraschend schnell den Geist auf. Oft passiert das in den ungünstigsten Augenblicken und dann ist guter Rat teuer. Nicht so wenn notwendige Ersatzteile und geeignetes Werkzeug vor Ort sind und Dichtungen und Ersatzteile problemlos gewechselt werden. Damit ist es machbar unangenehme Überraschungen zu beseitigen und das Gerät wieder zu benutzen.

Geberit Ersatzteile sind von guter Qualität und können bedenkenlos, dank bester Qualität für Reparaturen angewandt werden. Nähere Informationen dazu unter Geberit Ersatzteile.
Überall im Haushalt sind Geräte untergebracht die verschiedenste Aufgaben erfüllen müssen und kein Gerät kommt ohne Zubehör und Ersatzteile auf die Dauer aus. Empfehlenswert bei der Anschaffung eines Neugerätes, möglichst dazu Ersatzteile und nützliches Zubehör zu erwerben. Ist vorteilhaft, da es nicht sichergestellt ist, dass Zubehörteile für das benutzte Geräte in einigen Jahren noch zum Verkauf angeboten werden.

Weiterlesen

Allgemein

Ein Holzhaus als zeitgemäßer und nachhaltiger Baustil

Veröffentlicht

on

Holzhäuser liegen absolut im Trend. Immer mehr Menschen wollen nachhaltig leben und wohnen. Und auch das Bauen soll mit umweltgerechten Materialien erfolgen. Da bieten Holzhäuser die ideale Lösung. Holz ist als Werkstoff für den Hausbau keine kurzlebige Trendsache. Holzhäuser sind seit Jahrhunderten als Baustil und Baumaterial bewährt und bieten viele Vorteile. Das Holzhaus muss sich gegenüber der herkömmlichen Ziegelbauweise auf keinen Fall verstecken. Mit dem richtigen Partner und Experten beim Thema Holzbau ist die Bauweise eine attraktive Möglichkeit mit vielen Vorzügen.

Einmaliges Wohngefühl – und gesund

Der Holzhausbau ist eine ganz besondere Art zu bauen und wohnen. Dabei ist man keinesfalls auf einen bestimmten Haustyp beschränkt. Es gibt Mehrfamilienhäuser aus Holz genauso wie auch Einfamilienhäuser oder Chalets. Dabei lassen sich Holzhäuser nicht nur aus dem gesunden nachhaltigen Baumaterial Holz langlebig bauen, sondern auch mit nachhaltiger Energieversorgung ganzheitlich klimafreundlich ausrichten.

Der richtige Anbieter als Experte für Massivholzbau

Unter den verschiedenen Holzbauweisen wie Holzskelettbau oder Holzständerbauweise ist der Massivholzbau besonders geeignet und gefragt. Der Anbieter Fjorborg ist Spezialist auf dem Gebiet Massivholzbau. Technisch sind im Wesentlichen die Verwendung der Massivholzwand und die Blockbauweise typisch. Damit wird der langlebige Bau von Holzhäusern möglich, die nicht nur ökologisches Bauen und Wohnen ermöglichen, sondern auch ideal für alle nachhaltigen Energieträger sind.

Holzhaus bauen – der intelligente Hausbau

Fjorborg hat Experten für den Holzhausbau, die dem Bauherren in jeder Phase des Hausbauprojektes zur Seite stehen. Der Bauherr ist also beim Holzhaus bauen mit Fjorborg jederzeit in das Projekt eingebunden und kann seine eigenen Wünsche und Vorstellungen einbringen. Es ist kein starres Fertighausbau-Projekt, bei dem der Bauherr am Ende als Käufer nur noch das fertige Haus schlüsselfertig übernimmt. Fjorborg berücksichtigt dabei auch jederzeit moderne Erkenntnisse in Bezug auf Raumklima, Virenanfälligkeit, Temperaturschwankungen etc. Dabei hat sich der Holzbau am widerstandsfähigsten erwiesen und ist damit der Bau der Zukunft. So wie es in Skandinavien schon lange der Fall ist.

Baunews Fazit: Sehr wichtig beim Hausbau ist der Zeitfaktor. Ein Holzhaus zu bauen geht viel schneller als eine mühselige Langzeit Baustelle mit herkömmlichem Mauerwerk, Beton und Stahlbauten. Dabei hat sich Fjorborg Holzhausbau in der Vergangenheit als kompetenter Experte und Partner in diesem Bereich erwiesen.

Weiterlesen

Bauvorbereitung

Bauabschluss

Sich informieren bei:

Bauprodukte

Advertisement

Trend!