Connect with us

Arbeitsschutz

Das richtige Baugerüst für besondere Anforderungen

Veröffentlicht

on

Zu einem Bauprojekt gehört auch das passende Gerüst. Deshalb ist es wichtig, gleich von Beginn an den passenden Gerüstbauer zu finden. Dass bei jedem Gerüst großen Wert auf die Sicherheit gelegt werden muss, versteht sich von selbst. Gerüst ist aber nicht gleich Gerüst. Es gibt viele Hochbauten, wo besonders darauf zu achten ist, dass die Sicherheit für Mitarbeiter und Umgebung gewährleistet werden kann, auch bei besonderen Anforderungen. Es muss den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden.

Der Preis für ein Gerüst

Der Preis für ein Gerüst kann pauschal nicht genannt werden. Ganz individuell wird der Preis entsprechend des Projekts berechnet. Ihr Partner für Baugerüste in Düsseldorf macht Ihnen dabei gerne ein unverbindliches Angebot. Die Gerüste sind qualitativ hochwertig. Zum Portfolio gehören unter anderem Schwerlastgerüste, Malergerüste, Hängegerüste und viele andere mehr. Hier finden Sie für jedes Einsatzgebiet das passende Gerüst. Ob Einfamilienhaus, Brücken, Hochhäuser und sogar Fernsehtürme, das Angebot ist vielfältig und umfangreich.

Erst durch den Gerüstbau wird eine Stadt modern

Neben Altbausanierungen wird der Gerüstbau auch für den Neubau gebraucht. So werden Kontraste im Stadtbild geschaffen. Gerüstbauer müssen etwas können, denn nicht wenig werden ausgefallene Objekte gebaut. Diese erfordern teilweise besondere Konstruktionen, die oftmals eine Herausforderung für die Gerüstbauer sind. Diese unterschiedlichen Gebäude einer Stadt prägen das gesamte Stadtbild nachhaltig.

Sicherheit erst durch kompetenten Aufbau

Nicht nur das Gerüst selbst, sondern vor Allem der korrekte Aufbau und die Montage ist beim Gerüstbau enorm wichtig. Sichere Höhenarbeit bedarf einer kompetenten Ausbildung. Die Arbeit als Gerüstbauer ist eine körperlich anspruchsvolle Tätigkeit. Darüber hinaus bedarf sie im Vorfeld der fachgerechten Planung und präzisen Konstruktion, um ein Gerüst passgenau zu montieren. Auch eine umfassende Endkontrolle ist nötig um eine hohe Sicherheit gewährleisten zu können. Dabei müssen Punkte wie Nutzungszweck, Anforderungen an Tragfähigkeit sowie besondere Sicherheitsaspekte genau beachtet werden. Eine anspruchsvolle Leistung also, die der Gerüstbau von jedem Mitarbeiter abverlangt.

 

Weiterlesen

Arbeitsschutz

Brandschutztipps für den Herbst und Winter

Veröffentlicht

on

Überall im Land heizen die Menschen ihre Kamine und Öfen an, um es ihren Familien schön warm zu machen. Doch bevor Sie Ihr Haus heizen, sollten Sie einige grundlegende Brandschutztipps beachten.

 

Die Wichtigkeit der Wartung

Bei allen Geräten in Ihrem Haus könnte die Wartung nicht wichtiger sein. Daher sollten Sie Ihren Kamin und Ihren Ofen unbedingt von Fachleuten überprüfen lassen, um sicherzustellen, dass sie sicher zu benutzen sind.

Ein zugelassener Schornsteinfeger sollte Ihren Kamin und Schornstein überprüfen, und ein Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker sollte Ihren Ofen oder Ihre Wärmepumpe kontrollieren.

Das ist keine einmalige Sache. Für eine optimale Wartung sollten Sie jährliche Kontrollen im Herbst durchführen lassen.

Wenn Sie Ihre Heizungsanlage mit einem Raumheizgerät ergänzen möchten, sollten Sie unsere Tipps zur Auswahl des sichersten Raumheizgeräts beachten. Er sollte über einen Schutz zwischen dem Heizelement und Ihnen verfügen, einen Thermostat und einen Kippschutz haben und seine Sicherheit sollte von einem Labor zertifiziert sein.

Dennoch kann es zu Unfällen kommen, deshalb sollten Sie immer einen gut gewarteten Feuerlöscher in der Nähe haben. Mit einer Tischler Ausbildung Brandenburg hätten Sie übrigens solche Fachbereiche wie Brandschutz Denkmalschutz abgedeckt, nur ist das dann eher Nischenwissen und erfordert dann eben solch einen Ratgeber wie diesen hier.

Überwachung Ihres Hauses auf Brände

Legen Sie jährlich neue Batterien in Ihre Rauch- und Kohlenmonoxidwarnmelder ein. Und tauschen Sie Rauchmelder aus, wenn sie 10 Jahre oder älter sind.

Möchten Sie sich den Brandschutz noch einfacher machen? Einige Rauch- und Kohlenmonoxidmelder verfügen über Lithium-Ionen-Batterien mit einer Lebensdauer von 10 Jahren, wodurch sich der Wartungsaufwand erheblich verringert. Markieren Sie einfach das Installationsdatum, testen Sie die Melder regelmäßig und genießen Sie die Gewissheit.

Brandsicherheit plus Energieeffizienz

Ein weiterer Brandschutztipp, den Sie in Angriff nehmen können, ist der Kauf und die Verwendung von feuerfester Isolierung. Diese gibt es für Trockenbauwände und -decken, aber auch für den Dachboden, der sich direkt über Ihnen befindet.

Die Isolierung Ihres Dachbodens sollte feuerbeständig sein. Ist dies nicht der Fall, ist ein Wechsel eine kluge Investition in Ihr Haus.

Und wenn es um Energieeffizienz geht, sollten Sie sich das System in Ihrem Haus ansehen, das 13 Prozent Ihrer gesamten Stromrechnung ausmacht – das ist Ihr Warmwasserbereiter.

Um Ihr Haushaltsbudget zu entlasten, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihren Warmwasserbereiter durch einen energieeffizienteren Typ zu ersetzen, z. B. durch ein gasbetriebenes Modell.

Weiterlesen

Arbeitsschutz

Betriebssicherheit – Fachgerechte Umsetzung der Vorschriften in wenigen Schritten

Veröffentlicht

on

Betriebssicherheit

Wer ein Unternehmen professionell leiten will, kommt um die Frage der Betriebssicherheit nicht herum. Die Sicherheit für Mitarbeiter und sich selbst sollte jedoch kein notwendiges Übel sein, sondern muss eine Selbstverständlichkeit sein, damit sich Mitarbeiter im Unternehmen wohl und sicher fühlen können.

Grundlegende Elemente der Arbeitssicherheit

Es gibt Basispunkte der Arbeitssicherheit, die jeden Betrieb mit Mitarbeiter betreffen. In jedem solchen Unternehmen müssen folgende, grundlegende Sicherheitselemente vorhanden bzw. gegeben sein:

• Erste Hilfe Material
• Verbandbuch
• Flucht- und Rettungsplan (mit entsprechender Beschilderung)
• Alarm- und Gefahrenabwehrplan
• Feuerlöscher
• Sammelpunkt (mit entsprechender Beschilderung)
• Aushangpflichtige Gesetze
• Schutzausrüstung
• Für weitere grundlegende Sicherheitsaspekte siehe sonstige Anmerkungen

Weiters sollten alle Arbeitsmittel einen hohen Qualitätsstandard entsprechen. Ein kleines Beispiel, das sich nahezu in jedem größeren Betrieb befindet, sind Regalsysteme. Eine hohe, den Lasten entsprechende Tragfähigkeit und eine gut durchdachte Verankerung von hoher Qualität beugen Unfällen vor.

Wo ist Betriebssicherheit ein Thema?

Die Sicherheit in Betrieben ist keine branchenbezogene Thematik, sondern ist in absolut jedem Betrieb ein wichtiger Aspekt. Auch für Klein- und Kleinstbetriebe, die allein oder mit wenigen Mitarbeitern arbeiten, ist die Umsetzung der Sicherheitspunkte und Vorschriften wichtig.
Aber auch gerade in großen Unternehmen mit vielen Mitarbeitern müssen die geltenden Sicherheitsvorschriften genauestens umgesetzt werden. Dabei umfasst die behördliche Betriebssicherheitsverordnung folgende Schritte:

• Gefährdungsbeurteilung
Hierbei werden Maschinen und Anlagen auf ihre Eignung und Funktion überprüft und ermittelt, welche Gefahren von ihnen ausgehen können. Welche Belastungen oder Gefahrenstoffe könnten für Mitarbeiter gefährlich werden?

• Schutzmaßnahmen
Auf Basis der Gefährdungsbeurteilung und Risikobewertung werden die nötigen Schutzmaßnahmen definiert. Diese können unter Anderem die passende Schutzausrüstung, aber auch eine ausreichende Beschilderung beinhalten. Dazu kommen Prüfung und Instandhaltung der Maßnahmen. Achten Sie darauf, dass Schutzausrüstungen die nötigen Normen einhalten. Verwenden Sie Qualitätsprodukte, die eingehend auf ihre Sicherheit überprüft wurden.

• Instandhaltung
Verwendete Arbeitsmittel müssen natürlich auch regelmäßig auch ihre Betriebstauglichkeit und Sicherheit überprüft und gewartet werden. Dies trifft insbesondere, aber nicht nur, im Industriebereich zu. Auch bei kleineren Betrieben sind Wartung und Instandhaltung von Arbeitsanlagen und Arbeitsmittel Vorschrift.

• Mitarbeiterunterweisung
Jeder Mitarbeiter muss über die Gefahren oder Gefahrenstoffe informiert werden und zur Vermeidung von Unfällen sowie zu den getroffenen Schutzmaßnahmen informiert werden. Nur ein gut geschultes Personal kann Gefahrenquellen erkennen und umgehen. Außerdem sind Hinweise der Mitarbeiter von großer Bedeutung, sie arbeiten schließlich in der Praxis und nahezu jeden Tag mit den Arbeitsanlagen.

• Prüfung, Änderung und Außerbetriebnahme
Regelmäßige Überprüfungen von Arbeitsmitteln sind ebenfalls Vorschrift und obligatorisch. Änderungen oder Außerbetriebnahmen müssen dokumentiert werden und nachvollziehbar sein.

Baunews Fazit: Die Sicherheit in Betrieben ist ein großes Thema in Betrieben geworden. Zu Recht! Hierbei kann nicht wirklich auf die Vernunft gesetzt werden, sondern mit Vorschriften und Kontrollen vorgegangen werden. Mehr Kontrollen in Betrieben haben dazu geführt, dass die Sicherheitsvorschriften besser und öfter richtig umgesetzt werden. Es muss ein Umdenken in den Köpfen stattfinden, dass das Thema Sicherheit nicht nur als kostspieliges Übel angesehen wird. Die Sicherheit der Mitarbeiter sollte und muss an erster Stelle stehen. Ein gesunder, verletzungsfreier und zufriedener Mitarbeiter kann einem Betrieb sehr viel bringen. Wenn ein Mitarbeiter merkt, dass das Unternehmen auf das eigene Wohl achtet, kann dies einen Leistungssprung nach sich ziehen. Eine Win Win Situation.

Weiterlesen

Arbeitsschutz

Büroreinigung – In Zeiten von Corona eine Notwendigkeit

Veröffentlicht

on

In Zeiten von Corona gewinnt natürlich auch die Reinigung des Arbeitsplatzes an Bedeutung. Die Büroreinigung kann und sollte nicht nur die üblichen Arbeiten wie Staub entfernen und Böden waschen umfassen. Für die meisten von uns ist das Büro unser “zweites Zuhause”. Für ein produktives, organisiertes und sauberes Arbeitsumfeld sind professionelle Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen enorm wichtig.

Gesundheitsgefahren im Büro – Keime, Schadstoffe, Allergene

Viele kennen es, Kopfschmerzen, Nasejucken und Augenreizung im Büro. Zuhause sind die Beschwerden plötzlich nicht mehr da. Grund dafür sind Keime, Schadstoffe und Allergene, die sich oft in Büroräumen und Arbeitsoberflächen befinden. Kein Wunder also, dass viele Büromitarbeiter an allergischen Symptomen leiden. Eine gute Büroreinigung ist daher zwingend notwendig.

Eine professionelle Büroreinigung muss alles enthalten, was nützlich sein kann, um eine geordnete, entspannende und hygienische Umgebung zu schaffen: Das bringt nicht nur Vorteile in Bezug auf Wohlbefinden und Gesundheit, sondern auch in Bezug auf die Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiter. Eine professionelle Büroreinigung oder die aktuell wichtige Corona Desinfektionsreinigung bietet unser Partner von www.bueroreinigung-hamburg24.de

 

Einige wichtige Maßnahmen zur Reinigung von Büros und Arbeitsräumen:

  • Den Schreibtisch aufräumen: leichter gesagt als getan

Wenn der Schreibtisch frei ist und es gut organisierte Schränke gibt, ist es einfacher, Ordnung zu halten. Keime befinden sich aber meist an den nicht leicht zugänglichen Stellen wie im Bereich der verschiedenen PC Komponenten. Wenn nicht gerade ein Computertechniker die Arbeit übernimmt, denkt keiner von uns daran, die verschiedenen Komponenten umzustellen und die schwer zugänglichen Stellen zu reinigen. Und doch sind dies die Orte, an denen die schädlichen Keime lauern.

Wenn Reinigungsfirmen in der Regel hier eingreifen und Tastatur, Bildschirm, Maus und andere Komponenten gründlich desinfizieren, hat das seinen Grund.

  • Unvermuteter Nährboden für Keime und Bakterien: Vorhänge und Kopierer

Viele Menschen werden überrascht sein zu erfahren, dass es bei der Büroreinigung auch und vor allem um Vorhänge und Kopiergeräte gehen sollte.

Viele aber betrachten diese Bereiche aber nicht als potentielle Bereiche, in denen sich Keime und Bakterien befinden. So bleiben die Vorhänge von der normalen Reinigung meist verschont, ganz zu schweigen von den Geräten, die im Büro für Tausende von Fotokopien von verschiedensten Mitarbeitern verwendet werden.

Die Reinigungstechniken und Reinigungsmittel für die Desinfektion von Gardinen sind sehr spezifisch, es sei denn, Sie wollen sie abnehmen – waschen – neu aufhängen. Deshalb Sie sich manchmal lieber auf eine Reinigungsfirma verlassen. Das Gleiche gilt für Fotokopierer, die sehr aufwendig zu reinigen sind.

  • Top desinfizierte Toiletten das Um und Auf

Keine Büroreinigung ist vollständig ausgeführt, ohne dass eine tiefe und tägliche Reinigung der Toiletten erfolgt. Somit schaffen Sie eine sichere und hygienische Umgebung für Kunden und Mitarbeiter.

Einige Elemente, die dafür zwingend benötigt werden sind beispielsweise eine desinfizierende Seife, Toilettenpapier und ein Händetrocknungssystem, das das Bakterienwachstum hemmt.

Dabei muss beachtet werden, dass vor Allem auch die Hygiene der Oberflächen wichtig ist, mit denen Kunden und Mitarbeiter in Berührung kommen, also Böden, Türen, Griffe, Knöpfe von Waschbecken usw. Zu vermeiden, dass die gewöhnliche Anwesenheit im Büro für viele Menschen ein Risikofaktor sein kann, ist nicht nur eine Notwendigkeit, sondern eine Pflicht.

Baunews Tipp: Achten Sie bei der Auswahl der Reinigungsfirma nicht nur auf den Preis. Folgende Punkte sollten Sie unbedingt im Vorfeld abklären:

  • Werden umweltschonende Reinigungsmittel verwendet?
  • Können Sie auch benötigte Hygieneartikel und Verbrauchsmaterial direkt erwerben?
  • Was umfasst der angebotene Reinigungsservice genau? Fensterreinigung, Teppichreinigung usw.

Sorgen Sie für eine sichere und hygienische Arbeitsumgebung für Ihre Mitarbeiter. In Zeiten von Corona ist eine professionelle Reinigung Ihrer Büroräume enorm wichtig.

Weiterlesen

Bauvorbereitung

Bauabschluss

Sich informieren bei:

Bauprodukte

Advertisement

Trend!