Home / Einrichtung - Möbel / Wohlfühltempel Badezimmer – Trends und Tips

Wohlfühltempel Badezimmer – Trends und Tips

War früher das Badezimmer ein einfacher zweckorientierter Raum, so sieht es heute ganz anders aus. Das Badezimmer ist zu einem voll eigenständigen Wohnraum geworden, das in den Plänen von Architekten und Hausherren immer mehr an Platz gewinnt. Das erfreut vor allem Frauen, die nachweislich eine sehr lange Zeit ihres Lebens im Bad verbringen. Aber auch der moderne Mann fühlt sich mittlerweile ganz wohl in Baderäumen. Somit sollte man auch das Badinterior entsprechend anpassen und sich eine Oase des Wohlgefühls schaffen. Das Spektrum ist breit, Möbelhersteller haben sich schon lange von den einfachen, weissen, wenig schmucken Unterbaukästen verabschiedet und bieten Kunden mittlerweile eine umfangreiche und vielfältige Möbelwelt.

Badmoebel-Set-Valencia-vormontiert  hochwertiger-desinger-waschtisch-80-cm

So halten immer mehr trendige Chic Elemente in Hochglanz oder Holzoptik Einzug in deutsche Badezimmer. Die Tatsache, dass Chic bezahlbar geworden ist und Hochglanz nicht mehr mit Hochpreis gleich zu setzen ist, hat diesen Trends die Wege geebnet. Kostengünstige Designermöbel in großer Auswahl können Sie zum Beispiel hier finden. Bei der Einrichtung des eigenen Wohlfühltempels muss man neben der Raumverteilung und Raumgrösse vor Allem beachten, dass man die verschiedenen Elemente passend kombiniert. Aber auch hier bieten Hersteller die Komplettlösung in Form von hochwertigen Bademöbel-Sets, die auch Menschen ohne Einrichtungs-Faible das Tor zu einem wunderschönen Ambiente öffnen.

Vor allem die Haptik spielt in Badezimmern eine grosse Rolle, will man sich mit Freude die morgendliche Müdigkeit aus den Augen waschen. Moderne Spiegelelemente und stilvolle Armaturen und Waschtische erfreuen unsere Augen und die morgendliche Hygiene wird wahrlich mit Genuss zelebriert. Moderne Waschtische sind aber nicht nur ein Hingucker, sondern bieten dezenten Stauraum und schaffen Ordnung in Ihrem Badezimmer. Verschiedene Materialien und Farben stehen auch hier zur Auswahl und lassen keine Wünsche offen.

Bad-Spiegelschrank-Bergamo-60-cm   waschbeckenunterschrank-60-cm-schwarz

Baunews Fazit: Der „Wohnraum“ Badezimmer gewinnt immer mehr an Bedeutung und wird mit immer mehr Liebe, Sorgfalt und Stil eingerichtet. Vor allem online boomt der Handel mit Badezimmerelementen, da die Wahl der richtigen Möbel in Ruhe fällt und man sich die Kaufentscheidung durch das vielfältige Angebot erleichtert.

Schaffen auch Sie sich ihre eigene Oase und leben Sie das Element Wasser, denn schon die alten Römer wussten, wie wichtig und wohltuend Baderäume für Körper und Geist sein können.

Bilderquelle: badmoebel.net

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*