Connect with us

Heimwerken A-Z

Trendtip! Exklusive Bodenbeläge aus Natursteinteppich oder Marmorsteinboden

Veröffentlicht

on

Suchen Sie nach exklusiven Bodenbelägen aus Natursteinteppich oder Marmorsteinboden? Benötigen Sie einen Industrieboden, Gussboden oder Epoxid Boden? Oder brauchen Sie eine Treppenrenovierung?

 

Qualität das Um und Auf

Das Unternehmen Intro Bodenzentrum ist Ihr kompetenter Ansprechpartner. Bereits seit mehr als 22 Jahren ist der Betrieb auf Natursteinböden spezialisiert. Die verschiedenen Varianten eignen sich je nach Modell für Privathaushalte, gewerbliche Betriebe und Industrie. Als Qualitätsunternehmen arbeitet Intro Bodenzentrum nur mit hochwertigen Materialien.

Ein besonders ansprechendes Beispiel ist der Krystal-Stone Steinteppich, der dreimal mehr ausgesiebt wird. So erhält man einen runden, gleichmäßigen Stein, den man perfekt verarbeiten kann. Egal ob auf Holz, Estrich, Fliesen oder Beton, auf verschiedene Untergründe kann man einen Natursteinboden verlegen.
Das Intro Bodenzentrum bietet Ihnen auch Marmorsteinteppich, Betonsteindesign und Mörtelboden in zahlreichen Farben.

Intro BodenzentrumIntro Steinteppiche sind schlag- und kratzfest. Sie erhalten die Steinteppiche in unterschiedlichen Farbnuancen. Sie haben die Möglichkeit, die verschiedenen Modelle vor Ort in der Ausstellung des Unternehmens zu besichtigen.
Neben seiner attraktiven Optik begeistert ein neuer Steinboden aufgrund seiner Pflegeleichtigkeit. Nach der Versiegelung ist es vollkommen ausreichend, den Natursteinteppich feucht abzuwischen und/ oder einfach abzusaugen.

Fußbodenheizung nachrüsten?

Sie möchten eine Fußbodenheizung nachrüsten? Dann sind Sie im Introbodenzentrum ebenfalls genau an der richtigen Adresse. Dank einer Fußbodenheizung wird die Wärme über den gesamten Bodenbereich verteilt. So kann sich ein Wohnraum sanft aufheizen. Dabei verbraucht diese Heizung meistens weniger Energie als herkömmliche Heizkörper, die sich an der Wand befinden. Daher ist eine Fußbodenheizung sicher eine umweltfreundliche Alternative, die gleichzeitig den Geldbeutel schont.

Die Fachleute vom Intro Bodenzentrum können ebenfalls Ihre Treppe renovieren. Erfahren Sie noch heute mehr zu den unterschiedlichen Möglichkeiten. Je nach Material und Beschaffenheit wird Ihre Treppe fachmännisch ausgebessert, sodass sie bald wieder in neuem Glanz erstrahlt.

Ein fugenloser Bodenbelag ist ein angesagter Trend im Wohndesign und eignet sich hervorragend für verschiedene Räumlichkeiten wie Küche, Wohnzimmer oder Esszimmer. Informieren Sie noch heute über die verschiedenen Möglichkeiten und unterschiedlichen attraktiven Designs.

Bauphase

DIY Projekt – Sommerhaus für Ihren Garten – Was Sie Ihr Vorhaben richtig planen!

Veröffentlicht

on

Ein Gartenhaus in Selbstregie – ein anspruchsvolles Vorhaben für jeden Heimwerker. Doch mit einer sorgfältigen Planung, dem richtigen Werkzeug und etwas handwerklichem Geschick können auch Sie den Traum in Holz Wirklichkeit werden lassen.

Planung über alles – Schritt für Schritt zum eigenen Gartenhaus

Erstmal sollten Sie den geeigneten Platz in Ihrem Garten aussuchen. Achten Sie dabei neben den Bodengegebenheiten auch auf die Sonneneinstrahlung. Möchten Sie viel Sonne um Ihr Gartenhaus oder bevorzugen Sie ein schattiges Plätzchen unter einem Baum? Auch sollten Sie sich überlegen, ob Sie ein Fundament gießen möchten oder ob Sie eine Unterkonstruktion ohne Betonfundament bevorzugen. Bitte beachten Sie die Bestimmungen für ein Betonfundament, je nach Gemeinde kann dort auch eine bauliche Genehmigung von Nöten sein.

Natürlich brauchen Sie eine Skizze von Ihrem Vorhaben, die so genau wie möglich sein sollte. Wir empfehlen einen richtigen Bauplan, den Sie mit einer Planungssoftware selbst erstellen, oder den Sie auch im Internet gratis oder für wenig Geld auf diversen Webseiten downloaden können.

Das Werkzeugt machts aus!

Der wichtigste Schritt in der Planungsphase ist die Wahl der Materialien und dem richtigen Werkzeug. Der Bauplan gibt Ihnen meist genau vor, was Sie an Holzbalken und Paneelen brauchen. Damit Sie das Holzmaterial in die richtige Form bringen können, benötigen Sie eine professionelle Säge für vielfältige Schnittarbeiten. Da bei einem Gartenhaus neben diversen Zuschnitten auch viele Ausschnitte anfallen, wie z.B. bei Fenstern usw., empfiehlt sich hier eine Tauchsäge mit Führungsschiene. Zusätzlich benötigen Sie einen qualitativ hochwertigen Bohrschrauber und ein Poliergerät. Falls Sie beabsichtigen, metallische Zierelemente vor oder am Gartenhaus zu installieren, empfiehlt sich auch zusätzlich die Metabo Doppelschleifmaschine. Sie ist der Alleskönner, wenn es darum geht, kleinere Werkstoffe in die richtige Form zu bringen. Natürlich sollten Sie sich vorher auch alles nötige Kleinmaterial, wie Nägel und Schrauben, Bohr- und Schraubeinsätze, Schleifblätter usw.

Schutz vor Witterung – Der Dachaufbau

Damit Sie auch im Trockenen sitzen, muss das Gartenhaus natürlich auch ein wetterfestes Dach mit Regenrinne haben. Dabei sollten Sie sich überlegen, ob Sie richtige Dachziegel verwenden möchten oder beispielsweise Bitumenschindeln, auch „kanadische Schindeln“ genannt, als Dacheindeckung verwenden möchten. Auf jeden Fall müssen Sie eine Dachpappe auf die Unterkonstruktion vorher montieren, um das Gartenhäuschen dauerhaft vor Nässe zu schützen.

Wie Sie sehen, ist die Planung das Um und Auf bei einem erfolgreichen Gartenhausprojekt. Die Wahl der richtigen Werkzeuge und Materialien ist dabei grundlegend. Erst durch eine genaue Planung vermeiden Sie unvorhergesehene Verzögerungen und sparen dabei viel Geld, Zeit und vor Allem Nerven.

Weiterlesen

Garten

Darfs etwas Luxus sein? Ein Pool für jeden Bedarf

Veröffentlicht

on

Gartenpool

Ein Pool für jeden Bedarf

Der Traum vom eigenen Swimmingpool ist vielen Menschen gemein. Oftmals scheitern die Pläne jedoch neben der Finanzierung auch an den spezifischen Gegebenheiten was Aufstellfläche und Untergrund anbelangt. Diesbezüglich bietet die Firma Hanjo ein besonders breites Sortiment an Pool-Lösungen an, die neben ihrer Vielseitigkeit auch durch eine individuelle Gestaltung, attraktive Preise und einfache Pflege überzeugen können.
Unter der Firmenwebsite bietet der Hersteller ein breites Sortiment an individualisierbaren Poolvarianten. Neben einer individuellen Planung, umfasst das Angebot von Hanjo auch einige Fertiglösungen, die besonders schnell Aufbau-fertig ausgeliefert werden können.

Ein vertrauenswürdiger Partner

Die Hanjo Group ist ein freier Hersteller von Artikeln rund um den Bereich Pools und Schwimmbecken und in Dettenheim im Kreis Karlsruhe beheimatet. Da sie zudem deutschlandweit Planung und Installation anbietet, ist sie ein verlässlicher Partner bei allen Fragen die bei Planung und Realisierung des Traums vom eigenen Schwimmbad auftreten. Vorbildlich ist dabei, dass man neben dem eigenen Sortiment die ganze Breite der verfügbaren Produkte und Anbieter mit in die Planung integrieren oder kombinieren kann.

Die Wahl des richtigen Pools

Die Auswahl des richtigen Pools ist grundsätzlich von der Aufstellfläche, wie auch dem persönlichen Geschmack abhängig. Dabei rangieren die Möglichkeiten von Aufstellbecken bis zu voll verschalten Betonbecken oder gefliesten Einbauwannen unter Erdniveau. Neben der Form die von klassisch rund oder rechteckig bis hin zu einer natürlich geschwungenen Variante möglich ist, gewinnt auch die optionale Zusatzausstattung schnell an Bedeutung für potentielle neue Poolbesitzer. Ob es dabei um den Einbau von Massagedüsen, Lichtelementen oder auch individuellen Reinigungslösungen geht lässt sich ebenfalls nur für einen spezifischen Einzelfall klar bemessen. Umso wichtiger ist eine Beratung und Information durch einen qualifizierten und erfahrenen Fachbetrieb.

Was darf der eigene Pool kosten?

Verbindliche Aussagen über die entstehenden Kosten sind nahezu unmöglich zu treffen, ohne die individuellen Gegebenheiten zu kennen. Schließlich ist jeder Pool in Bezug auf die Aufstellfläche und nötigen Vorarbeiten einzeln zu betrachten. Auch hier bietet der Hersteller aber eine unverbindliche Einschätzung der Kosten für die einzelnen Varianten und unterstützt durch eine maßgeschneiderte Beratung. Insbesondere die ehrliche Herangehensweise an die Möglichkeit der Kostenreduzierung durch Bauseitige Leistungen in Eigenarbeit, ist dabei vorbildlich.

Weiterlesen

Bauabschluss

Haustüren aus Holz – alles, was Sie wissen müssen

Veröffentlicht

on

Die Eingangstür ist ein wichtiges Element jeder Wohnung, jedes Hauses oder sonstigen Gebäudes. Sie sind die Vorahnung der Gestaltung der gesamten Wohnung, aber sie ergänzen sie auch. Daher sollte ihre Wahl erwogen und nach unseren Bedürfnissen ausgewählt werden. Mit der richtigen Wahl des Haupteingangs können wir auf eine Art Barriere zählen, dank der Sie keine Angst um Ihre eigene Sicherheit und die Ihrer Angehörigen haben müssen.

Worauf sollten Sie bei der Auswahl achten?

Bei der Entscheidung, ob Sie kaufen oder nicht, sollte sie sich in erster Linie nach Ihren Präferenzen richten. Es ist die Haustür, die das ganze Haus repräsentiert. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass sie allen atmosphärischen Phänomenen wie Regen, Schnee, Wind oder Sonne direkt ausgesetzt sein werden. Sie stellen auch eine thermische Barriere dar. Daher ist es am besten, wenn sie solide konstruiert sind, aus guten Materialien bestehen und gegen diese Faktoren resistent sind, so dass Sie in den Urlaub oder auf eine andere Reise gehen können und sich keine Sorgen machen müssen, dass etwas Unerwartetes passieren könnte.

Auswahl der Eingangstüren – Vorteile der verschiedenen Modelle

Was sind die Vorteile des Stahlmodells? Dieses Produkt hat sicherlich eine hohe Beständigkeit gegen alle mechanischen Einwirkungen, wie Stöße, Beulen oder Kratzer. Sie verformen sich im Laufe der Zeit nicht und sind die gleichen wie beim Kauf. Sie werden ein idealer Abschluss für Häuser im modernen Stil sein. Sie wollen auf die Klassiker setzen? In diesem Fall ist eine hölzerne Haustür am besten geeignet. Ihr Vorteil ist ihre Vielseitigkeit, sie passen in fast jedes Projekt, sei es modern oder traditionell. Holz ist ein sehr haltbares, solides und schönes Material. Wenn man sich für ein solches Modell entscheidet, sollte man bedenken, dass ihnen etwas mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Holz sollte ordnungsgemäß imprägniert und gepflegt werden, damit es jahrelang sein Aussehen und seine Funktionalität genießen kann.
Unterschiede in populären Modellen.

Einflügelig oder zweiflügelig?

Es ist wirklich nicht schwer, die eine Art von der anderen zu unterscheiden. Bei einflügeliger Tür ist nur ein Flügel in einem Rahmen (allgemein als Türrahmen bezeichnet) montiert. Sie werden meist für kleine Wohnungen verwendet. Im Falle dieser beiden Flügel finden wir zwei in den Rahmen eingelassene Flügel. Sie erlauben es, große Gegenstände hineinzubringen, sie verdanken alles ihrer Breite, offene lassen mehr Licht hinein. Sie sind für große Häuser geeignet.

Was sollte bei der Haustür mit eingeschlossen werden?

Wenn wir sie kaufen, sollten wir darauf achten, dass sie alle notwendigen Elemente für ihre Montage enthalten. Was sollte ein Set enthalten? Zunächst einmal das Schloss, die Scharniere und der Rahmen. Weitere Elemente, die normalerweise nicht im Satz enthalten sind, sind der Griff und die Schwelle.

Haustüren aus Holz – alles, was Sie wissen müssen

Über die hölzerne Haustür sind viele Mythen geschrieben worden. Einige sagen, dass sie extrem haltbar und solide sind, andere sagen, dass sie sich schnell verziehen und zerstören werden. Nach Ansicht der einen ist es eine Lösung für Jahre, für andere ist es ein vorübergehender Modeschrei. Wie ist es mit ihnen? Kann man sich auf sie verlassen?

Ihre Festigkeit hängt von der Art des Holzes ab

Für die Herstellung von Holzeingangstüren verwenden wir hauptsächlich Kiefern-, Erlen- und Eichenholz, wegen des sehr hohen Preises ist Mahagoni oder Merantiholz weitaus seltener anzutreffen. Das beliebteste mitteleuropäische Holz ist die Kiefer. Produkte, die daraus hergestellt werden, sind relativ billig, da dieser Baum weit verbreitet ist. Sie ist jedoch ziemlich weich. Erlenholz ist etwas härter. Es wird vor allem von Liebhabern natürlicher und gemütlicher Innenräume geschätzt. Wenn es um Eingangstüren aus Fichtenholz geht, sollte man an ihre Haltbarkeit denken. Die beste, aber auch teuerste Lösung ist Eiche, die sich durch außergewöhnliche Härte und Haltbarkeit auszeichnet. Die Kunden schätzen es wegen der einzigartigen Atmosphäre, die es in den Innenraum bringt.

Das beliebteste ausländische Holz

Merantiholz ist in unserem Land sehr populär und kommt hauptsächlich aus Indonesien. Das bekannteste unter den exotischen Hölzern ist Mahagoni, das keine Äste hat und in interessanten Farbschattierungen erhältlich ist. Sehr haltbares und widerstandsfähiges Holz ist exotisches Badi, aber genau wie Eiche bedeutet es einen großen Aufwand.

Die beste Kompromisslösung ist die Kombination der besten Materialien

in vernünftiger Weise vom Gesichtspunkt des Nutzens und der wirtschaftlichen Eigenschaften (Preis) sowie der Konstruktions- ­und Produktionstechnologie der Tür selbst, die die besten flächendeckenden Effekte gewährleistet, d.h. preiswerte Holztüren mit modernem Design und vielen Farbvarianten. Ein solches Angebot ist unter der Adresse zu finden: https://agmar-deutschland.de/37-rahmenholz-haustueren Einfach ausgedrückt: Holz ist ein sehr anmutiges Material, das in fast jedes Interieur passt. Es eignet sich sowohl für traditionelle als auch für moderne Räume. Ein rustikales Haus oder ein geräumiges Loft? Die hölzerne Eingangstür ist eine großartige Ergänzung zu beiden Stilen. Und was am wichtigsten ist, sie weisen eine sehr hohe Wärmedämmung und Haltbarkeit auf.

Bilder Copyright: agmar

Weiterlesen

Bauvorbereitung

Bauabschluss

Sich informieren bei:

Bauprodukte

Advertisement

Trend!